Therapie

Fokussierte Stoßwellentherapie

Stosswellentherapie Dr Merkle Hürth Klinik

Bei der extrakorporalen Stoßwellentherapie (ESWT) handelt es sich um eine sogenannte nicht operative Maßnahme zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates wie beispielweise:

  • Fersensporn
  • Tennisellenbogen
  • Kalkschulter
  • Schulterschmerz

Radiale Stoßwellentherapie

Radiale Stosswellentherapie Dr Merkle Hürth Klinik

Bei der extrakorporalen Stoßwellentherapie (ESWT) handelt es sich um eine sogenannte nicht operative Maßnahme zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates wie beispielweise:

  • Fersensporn
  • Tennisellenbogen
  • Kalkschulter
  • Schulterschmerz

Chiropraktik

Die Chiropraktik ist eine komplementärmedizinische, biomechanische Behandlungsmethode mit Techniken, die die normale Beweglichkeit der Gelenke besonders an der Wirbelsäule wiederherstellen.

Akupunktur

Als Hauptindikation für eine Akupunkturbehandlung gelten nicht nur chronische Schmerzen. Bei diesem Leistungsangebot handelt es sich um eine reine IGEL-Leistung.

(Die Kassenleistung ist beantragt)